23.09.2022   Herbst - Tag-und-Nacht-Gleiche
18. September 2022
Es ist einer der beiden Balancepunkte im Jahr. Der andere ist die Frühlings - Tag-und-Nacht-Gleiche oder auch als Frühlingspunkt bekannt (ca. 21.März/ 0°Widder). Außerdem gibt es einen neuen Mondzyklus am 25. September in der Waage.

Neumond in der Jungfrau - Erntezeit
26. August 2022
Nach der überhitzten Zeit des Löwen, beruhigt sich jetzt alles etwas. So wie die Temperaturen gesunken sind, der Regen etwas Abkühlung gebracht hat, können wir jetzt wieder mit kühlerem Kopf auf Situationen schauen.

Vollmond -  Heilung des inneren Kindes
11. August 2022
Dieser Vollmond am 12. August hat das Potential unser inneres Kind (siehe letzter Blogbeitrag) zu heilen.

Der Mond - das innere Kind
06. August 2022
Im Horoskop symbolisiert der Mond unser „inneres Kind“. Der Erdtrabant herrscht im Zeichen Krebs. Hier finden wir die erste Verbindung zwischen Mutter und Kind: die Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt.

Neumond im Löwen - Lebensfreude
27. Juli 2022
Am 28. Juli um 19:55 Uhr beginnt ein neuer Mondzyklus. Wie im letzten Blog-Beitrag (Hitzezeit) bereits beschrieben, steuern wir auf eine hoch explosive Konstellation zu (Mars-Uranus-Mondknoten). Deshalb will ich mich heute auf die harmonischen Aspekte dieses Neumondes konzentrieren, die uns helfen diese angespannte Zeit gut zu meistern.

Sonne im Zeichen Löwe - Hitzezeit
19. Juli 2022
Am 22.07.22 um 22:07 Uhr wechselt die Sonne in das Zeichen Löwe - ein Feuerzeichen. Nicht nur die Temperaturen klettern immer weiter nach oben, auch die innere Anspannung verdichtet sich.

Die Mondknotenachse - dein Seelenweg
15. Juli 2022
Die Mondknotenachse ist ein wichtiger Indikator in der Horoskopdeutung. Die Mondknoten sind keine Planeten, sondern sensitive Punkte.

Neumond im Krebs
29. Juni 2022
Dieser Neumond hat es in sich: Sonne, Mond und Lilith stehen zusammen (Konjunktion) im Zeichen Krebs. Der Krebs ist sozusagen der „Urschlamm“ unserer Gefühle.

23. März 2022
Chiron ist der verletzte Heiler. Die Mythologie erzählt, er wurde versehentlich von Herkules mit einem Pfeil am Knie verletzt. Die Wunde heilte nie, obwohl Chiron alles versuchte. Daher wurde er auch zum Lehrer, gab sein Wissen und seine Heilkunst an andere weiter. Chiron ist also der ewig Suchende. Erlöst wurde er erst, als er sich "opferte" in dem er Prometheus von seinen Qualen erlöste und dessen Schicksal übernahm. Er ging in den Hades und wurde unsterblich gemacht, indem er ein...

Neumond in den Fischen - Friedensbringer
28. Februar 2022
Mit Sonne, Mond, Jupiter in den Fischen sind die Polaritäten aufgehoben und das Ganze kann sich ausdehnen.

Mehr anzeigen