Die Mondknotenachse - dein Seelenweg

Die Mondknotenachse ist ein wichtiger Indikator in der Horoskopdeutung. Die Mondknoten sind keine Planeten, sondern sensitive Punkte. Die Laufbahn des Mondes und der Sonne kreuzen sich zweimal. Diese beiden Schnittpunkte nennt man auf- und absteigenden Mondknoten. Der Mond symbolisiert die Empfindungswelt, die Sonne unser Bewusstsein. Somit zeigt die Mondknotenachse an, wo die Wechselwirkung dieser beiden Ebenen am dichtesten ist. Die Mondknoten sind zwei Pole die zusammengehören, wie der Plus- und Minuspol bei einem Magneten. Dieser Achse werden karmische bzw. schicksalhafte Eigenschaften zugeschrieben. Wir bringen Erfahrungen, Potentiale aber vielleicht auch Unerledigtes mit in diese Inkarnation. 

Der Nordknoten oder auch absteigende Mondknoten zeigt unsere Prägungen, Erfahrungen und Kompetenzen aus früheren Leben. Stehen an diesem Punkt Planeten, ist das meist unerledigtes oder nicht gelebtes Potential, sozusagen „offene Rechnungen“. Der Nordknoten hat eine Sogwirkung, die uns stark bindet. Der Südknoten oder aufsteigende Mondknoten zeigt unsere Wachstums- und Entfaltungsmöglichkeiten. Hier sehen wir, wie und wo wir unsere Kompetenzen (Nordknoten) einsetzen und neue Erfahrungen machen können, also wachsen. Es ist ein ständiges hin- und herschwingen zwischen den beiden Mondknoten, wie bei der Lemniskate, der liegenden Acht. 

Nun liegt bei jeder/m diese Achse in einem bzw. zwei Zeichen sowie in einem bzw. zwei Häusern (Bereiche). Es ist von großem Vorteil, diese Achse zu kennen, da sie unseren Seelenweg aufzeigt. Wir bewegen uns von unserem Nordknoten zum Südknoten wie auf einer Wanderung. Manchen fällt dieser Weg leicht, anderen schwerer. Kennen wir unser Ziel, müssen wir nicht umherirren, um unser Ziel zu finden. Hinzu kommen dann noch die Aspekte (Einflüsse) zur Mondknotenachse und dort stehende Planenten. Steht einer oder mehrere am Südknoten, zeigt das Qualitäten an, die uns unterstützen, unser Potential zu entfalten und uns in unserem Menschsein weiterentwickeln.

Gerne erkläre ich dir, wo die Mondknotenachse bei dir steht! Informationen für eine Horoskopberatung findest du unter Astrologie.